Eventbilder

Im folgenden findest du Bilder vergangener Events des Angel- und Hegeverein Ladelund e.V.

Anangeln am 05.05.2024

Wir trafen uns um 07:00 Uhr an einem Parkplatz in der Nähe des Bongsieler Kanals, um den genauen Standort festzulegen, an welchem das diesjährige Anangeln stattfanden sollte. 8 Angler nahmen trotz der unangenehmen Wetterbedingungen bis zum Ende um 12:00 Uhr teil. Anfangs von starkem Regen geplagt, trocknete die Sonne gegen Ende die nasse Ausrüstung. Mit 14 kg Fisch wurde die Veranstaltung trotz des Wetters eine runde Sache. Davon gingen allein 6,2 kg auf Sven P., wodurch er sich den 1. Platz mit großem Abstand sichern konnte. Gefolgt von Jörg S. mit 2,8 kg auf Platz 2 und Marten Diekhoff mit 2,0 kg auf Platz 3. Unter den jugendlichen Teilnehmern konnte Lennard K. sich mit 1,1 kg den 1. Platz sichern, gefolgt von Moritz B. mit 0,5 kg.

 

Abangeln am 17.09.2023

Das Abangeln begann mit dichtem Nebel. Bei mäßiger Temperatur begaben sich 10 Angler zu ihren Plätzen. Um 08:00 Uhr begonnen, wurde um 13:00 Uhr das Angeln eingestellt. Es folgte das Wiegen der gefangenen Fische. Jörg S. brachten ein paar Brassen den sicheren 1. Platz ein. Ebenfalls mit einem Brassen, sicherte sich Sven P. den 3. Platz.  Neben ein paar Brassen, wurde von Jonas P. eine Schleie gefangen, welche ihm den 2. Platz sicherte. Es folgte ein gemeinschaftliches Grillen, bei dem sich jeder ausreichend für die Heimfahrt stärken konnte.

Westensee-Angeln am 28.08.2023

Treffen war um 06:30 Uhr am Steg am Westensee. Vierzehn Angler standen pünktlich am Wasser, heiß aufs Angeln. Boote standen bereit, Paddel aus den Kisten geholt und auf gings! Mit Muskelkraft wurden die Boote über den See getrieben und der Fisch gesucht. Lange ließ der erste Fisch nicht auf sich warten, ein Barsch ging bei Nils F. an den Haken. kurz darauf folgten gegen 08:00 Uhr ein Hecht (71 cm) bei Lennard H. und ein Hecht (65 cm) bei Michael K.. Helge P. schloss mit einem Barsch (30 cm) auf. Gegen 10:00 Uhr lieferte Lennard H. einen weiteren Hecht (60 cm) und Jonas P. einen Barsch (30 cm). Den Abschluss machten Günther D. mit einem Hecht (47 cm) und Philipp D. ebenfalls mit einem Hecht (42 cm) gegen 11:30 Uhr. Um 13:00 Uhr waren alle Angler wieder an Land und sammelten sich um den Grillbereich. Dort wurde verpflegt und anschließend war der offizielle Teil des Events beendet. Wer wollte konnte nochmal aufs Wasser und angeln. So verging ein schöner gesellschaftlicher Angeltag des Vereins.

Nachtangeln am 08.07.2023

Das Nachtangeln wurde vom Wetter gesegnet. Es war ein milder Tag mit einer durchaus angenehmen Nacht. Das Wasser war nahezu spiegelglatt. Mit sieben Anglern gingen wir an den Start. Mit leider wenig Action verging die Nacht ruhig. Am frühen Morgen fing Jonas P. eine 2 kg Schleie, welche ihm abschließend den Sieg sicherte. Günther D. fing kurz darauf einen Barsch mit über 30 cm. Dieser sicherte Ihm mit 500 gramm den 2. Platz. Weitere erwähnenswerte Fänge blieben aus. Insgesamt war es eine sehr schöne Angelnacht mit gutem Schnack und leckerem Frühstück.